#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Foto des Tages: Resident

| 4 Kommentare

nz_residence_visa
Da ist das Ding! Nach einigem Gezerre und endloser Warterei, habe ich heute das Resident Visa in unsere Pässe kleben lassen. Was ändert sich damit? Akut prinzipiell nichts: wir waren bereits vorher berechtigt, am Gesundheitssystem teilzunehmen und auch Heike war auf keinerlei Arbeitgeber beschränkt. Lediglich das Wahlrecht haben wir heute dazu gewonnen.

Wie geht es nun weiter? Mann muss in den kommenden 2 Jahren jeweils mindestens 185 Tage im Land sein und sich zum Ablauf der Travel Condition (in 2 Jahren) idealerweise im Land befinden, um das Visum in ein „Permanent Resident Visa“ umschreiben zu lassen. Damit kann man das Land auf unbestimmte Zeit verlassen und jederzeit wieder als Resident nach Neuseeland einreisen, um zu studieren, zu arbeiten oder gar nichts zu tun.

Prost!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .