#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Ein zweiter Reisepass muss her

| 6 Kommentare

ePassDie Prozessmaschine in der Entsendungsabteilung rollt bereits. Einer der zeitkritischsten Komponenten sind die Einreisevisa. Genau deshalb wird viel Wert auf die rasche Antragstellung gelegt.

Und da zum Ausstellen der Visa die Reisepässe beim Konsulat vorliegen müssen, muss man ein paar Woche ohne das doch recht wichtige Reisedokument einplanen. Was aber, wenn man in der Zwischenzeit verreisen möchte? Da hat der Gesetzgeber vorgesorgt und ermöglicht „in begründeten Fällen“ die Ausstellung eines zweiten Reisepasses. Kurzfristig geht das sogar mit einem Expressantrag innerhalb von 72 Stunden. Das werde ich in der kommenden Woche wohl mal ausprobieren müssen.

Es bleibt spannend!

6 Kommentare

  1. Hatte ich letztens auch. Der Unsinn daran: wenn der alte (1.) Pass noch mehr als ein Jahr Gültigkeit hat, dann hat der 2. nur 5 Jahre. Kostet aber das selbe. 😉

    • War bei uns nicht so. Der Zweitpass hat nur 5 Jahre Gültigkeit. Allerdings, wenn der alte weniger als 5 Jahre hat, kann man den alten zum Zweitpass machen und dann einen neuen mit 10 Jahren Gültigkeit bekommt. Ist allerdings 2 Jahre her, vielleicht hat sich was geändert.

  2. Frage an die Spezis: haben die Pässe unterschiedliche Nummern?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .