#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Internetzugang in Neuseeland

| 5 Kommentare

fiber_cableJetzt geht es Schlag auf Schlag. Heute habe ich für unser neues Zuhause einen Internetzugang bestellt. Diese Leitung wird unser Draht in die Heimat sein. Daher haben wir beschlossen keine Experimente zu veranstalten und haben einen 100Mbit Fiber LWL bestellt! 🙂

Große Teile Neuseelands wurden erst vor kurzem großflächig mit Glasfasertechnik erschlossen und die Provider sind sehr ambitioniert so viele Haushalte wie möglich mit Fiber zu versorgen. Unser Lieblingsprovider Telecom bietet die 100Mbit mit 80GB Drossel für rund 75€/Monat an. Das Einschießen der Glasfaser ins Haus ist kostenfrei.

Ich bin wirklich gespannt, wie das nachher funktionieren wird, da der eigentliche Flaschenhals in die große, weite Welt der Uplink der Insel und die rund 300ms Latenz nach Europa sind.

Und hier noch ein bissl Werbung: 😉