#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Neuseeland ist wieder grün

| 1 Kommentar

Auckland und das Umland haben einen sehr trockenen Sommer erlebt und im März ist nahezu gar kein nennenswerter Regen gefallen. Dementsprechend war das Umland untypisch braun und die lokalen Farmer haben natürlich ordentlich gejammert.

In den letzten Wochen gab es dann zwei sehr ergiebige Regentage (70mm!). Die geliebten Australier haben mal wieder eine ordentliche Portion Wetter über die Tasman Sea geblasen. Letzte Woche Freitag hat eine Sturmflut dann auch einige Küstenstreifen von Auckland ordentlich verwackelt. Auch wir hatten für mehrere Stunden keinen Strom.

Faszinierend daran ist jedoch, wie schnell sich die Vegetation dank der immensen Wassermassen wieder erholt hat. Schwupp die Wupp war alles wieder grün. Hier ein paar Fotos vom vergangenen Osterwochenende in Tawharanui.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .