#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Der Atiu Creek Regional Park

| 1 Kommentar

Heute sind wir bei aller bestem Wetter 90km in Richtung Nordwesten gefahren. Ziel war der Atiu Creek Regional Park. Dieses isolierte Fleckchen Erden liegt auf der Tapora Halbinsel an einem Inlet der Tasman Sea, dem Kaipara Harbour.

Wir waren heute die einzigen in diesem Park. Das Land ist unbeschreiblich schön und der 10 km lange Wanderweg jede Schweißperle wert.

Interessant ist auch die Geschichte des Parks. Im Jahre 1951 hat ein junger Kiwi die 843ha Land gekauft, erschlossen und vorwiegend mit Viehzucht bewirtschaftet. Ihr gesamtes Leben verbrachte das Ehepaar Chatelanat dort, um dann, im Jahr 2005, das Land an die Stadt Auckland zu verschenken, damit dort ein Regional Park entstehen konnte. Der Grund hatte damals einen Wert von ca. 6 Millionen Euro. Die beiden konnten sich so sicher sein, dass das Land in dessen Ursprünglichkeit erhalten bleiben wird.

Eine schöne Geschichte, wie ich finde.

H&M Trackmark: *****

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .