#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Nun ist es passiert

| 5 Kommentare

the_unfathomable_happens

Die Kiwis sind in Schockstarre. Acht Rennen wurden in Folge gegen die USA verloren und somit ist die Schuessel heute morgen schmerzlich in San Francisco geblieben.

Die Meute lehnt sich gegen die nuechterne Bericherstattung der Presse auf und steht felsenfest hinter ihrem Team. Beeindruckend!

Nun ja, passend dazu ist der VfB aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Ein nicht ganz so rosiger Tag … zumindest in sportlicher Hinsicht.

5 Kommentare

  1. Vom Anfang des Cups hat man hier so gut wie nichts mitbekommen, ich meine irgendwann mal durch Zufall auf ServusTV eine Programmankündigung gesehen zu haben, und war dann ab der drittletzten Vorausscheidung in etwa dabei.

    Ich glaube mir ging es so wie vielen, am Anfang die Begeisterung über den soliden Vorsprung, und ab Rennen Nr. 12/13 setzte immer mehr die Fassungslosigkeit ein. Aber genau dieser Wandel hat doch die Spannung gebracht, wären die Kiwis weiter durchmarschiert hätte man nicht bibbernd vor dem TV sitzen können, sich fragend wann und ob sie es überhaupt noch schaffen.

    Allerdings finde ich dein Fazit etwas daneben, ich sehe keine sportlichen Verfehlungen (bis auf vielleicht den diskussionswürdigen abgelehnten Protest beim vorletzten Start), und damit ist es doch aus sportlicher Sicht ein sehr rosiges Ereignis gewesen 😉

    Nur aus Fan-Sicht mag es nicht so toll sein, aber irgendjemand verliert nunmal immer.

  2. Ich fand das DFB-Pokal-Spiel super mit dem richtigen Gewinner

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .