#18300

In 18.300 km haben Sie Ihren neuen Arbeitsplatz erreicht!

Die Erdbeben App

| 1 Kommentar

photoIn Neuseeland bebt die Erde prinzipiell ununterbrochen, da die pazifische Platte sich unaufhörlich über die australische Platte schiebt. Meistens sind die Beben jedoch so schwach, dass sie nicht bemerkt werden. GeoNet ist ein engmaschiges Netzwerk an seismischen Detektoren. Es zeichnet sämtliche Beben auf und dokumentiert diese Daten auf einer Webseite. Seit kurzem gibt es nun auch eine passende App dazu.

Mit Hilfe von speziellen Regeln kann man sich sein persönliches Benachrichtigungsprofil zusammenstellen. „Ab welcher Intensität möchte ich bei Beben in welcher Region benachrichtigt werden.“ So weiß man immer ob die Erde nun wirklich wackelt oder andere Sinnesstörungen vorliegen. 😉

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .